Wie Du mit ein bisschen Vorbereitung beim Roulette so richtig abräumen kannst

Ob James Bond oder Ocean’s Eleven – Roulette spielen hat eine uralte Tradition und nichts sieht so heiß aus wie ein gut gestylter Mann im Anzug, der seinen Einsatz mal eben lässig verdoppelt und nebenbei am Whiskey nippt. Und dann natürlich richtig abräumt. Wie der das macht? Wir verraten Dir die spannendsten Roulette Strategien, die funktionieren – und ein paar, die einfach nur Spaß machen. 

Wusstest Du, dass Roulette wahrscheinlich im 17. Jahrhundert in Italien erfunden wurde? Woher das Spiel genau stammt ist bis heute nicht geklärt. Sehr wahrscheinlich hat aber das Rad der Fortuna  einen großen Einfluss darauf gehabt. Die griechische Glücksgöttin dreht am Rad und darauf ist das Schicksal des Königs dargestellt. Fast wie beim Roulette – hier entscheidet das Rad über Glück und Unglück des Spielers.

Tipp 1: Deine Glückszahl ist immer eine gute Anfangszahl

Du hast eine Glückszahl? Go for it! Denn aller Anfang ist schwer und Roulette ist ein Glücksspiel. Was liegt also näher als einfach auf die Glückszahl zu setzen? Aber gerade am Anfang gilt: Übermut tut selten gut, also back erstmal kleinere Brötchen und setz nur einen kleinen Einsatz.

Tipp 2: Bloß nicht ärgern!

Du setzt die ganze Zeit auf die 8 und gerade, wenn du nicht mehr darauf setzt fällt die Kugel darauf? Tja, das ist Pech. Also hier bloß nicht ärgern, Fortuna macht das nicht mit Absicht.

Tipp 3: Behalt Dein Spielkonto im Auge

Der hübsche Mann neben dir nippt am Whiskey und wettet mehr, als Du in einem Monat verdienst? Jetzt bloß nicht den Fehler machen und nachziehen wollen. Wette immer nur das, was Du Dir auch wirklich leisten kannst. Ein guter Tipp ist es, sein Budget am Anfang in vier Teile aufzuteilen und immer nur im Viertel zu spielen.

Tipp 4: Enjoy the ride!

Roulette ist ein gemütliches Spiel, es schadet nicht, sich das ab und zu vor Augen zu führen. Warum nicht mal eine Runde aussetzen? Dabei hilft auch Tipp 5…

Tipp 5: Behalte die Zahlen im Auge

Klar, dieser Tipp erfordert viel Zeit und auch viel Aufmerksamkeit, aber ein unausgeglichenes Rad ist ein hilfreicher Tipp für alle, die mit mehr Strategie spielen wollen. Hier eine kleine Erklärung: Eine bestimmte Zahl wird öfter getroffen als ihre Wahrscheinlichkeit. Vielleicht ist das in deinem Fall sogar deine Glückszahl? 

Tipp 6: Die Glückssocken nicht vergessen!

Ein wesentlicher Charakter des Glücksspiels ist – überraschenderweise – Glück zu haben. Du hast einen Glücksbringer? Dann hast du ihn hoffentlich eingepackt. Wenn nicht, greif zum nächstbesten und do it like Bond: Das hübsche Mädchen neben dir bringt dir auf jeden Fall Glück.

Tipp 7: Hab einfach Spaß!

Roulette ist ein Glücksspiel und klar kannst Du dir die gängigen Strategien wie die James Bond Roulette Strategie, die Verdopplungsstrategie, die 3 Mal in Folge Strategie, Martingale, D’Alembert oder Paroli vor deinem Casinobesuch einprägen – und trotzdem verlieren. Aber mach dir nichts draus, denn alles, worum es geht ist doch Spaß zu haben!

Kategorien: Allgemein

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close