Etwa die Hälfte aller US-Bürger greifen auf Nahrungsergänzungsmittel zurück – den größten Anteil hierbei machen Multivitamin-Präparate aus. Gerade für Männer sind Multivitamine und Multimineralien gut geeignet, um eventuelle Lücken in der Nährstoffzufuhr zu schließen. Auch wenn es grundsätzlich möglich ist, sämtliche Mikronährstoffe aus der Nahrung aufzunehmen, ernähren sich die Meisten natürlich nicht zu 100% vollwertig – hier können Multivitamin-Präparate durchaus sinnvoll sein. 

Mit steigendem Alter driften die Nährstoff-Bedürfnisse von Frauen und Männern immer mehr auseinander. Nicht nur mit dem Alter ändert sich der Bedarf, sondern er variiert auch mit dem Geschlecht. So benötigen erwachsene Männer zum Beispiel mehr Zink als gleichaltrige Frauen. Im Gegenzug benötigen Männer dafür aber unter anderem auch weniger Eisen. 

Vitamine sind zum Erhalt der eigenen Gesundheit  essentiell. In unserem Körper übernehmen sie wichtige Rollen – von der Sicherstellung der Energieversorgung bis zum reibungslosen Ablauf wichtiger Körperfunktionen. Männer zwischen 19 und 70 Jahren sollten sicherstellen, dass sie die folgenden Nährstoffe in ausreichender Menge zu sich nehmen:

Vitamin A – notwendig für Augen, die Haut und das Immunsystem

Vitamin C – essenziell für das Immunsystem und die Neubildung von Collagen

B-Vitamine – unverzichtbar für den Stoffwechsel, die Bildung roter Blutkörperchen und das Nervensystem 

Calcium, Magnesium, Vitamin D, Vitamin K und Zink – wichtig für die Knochen

Vitamin E und Selen – schützen die Zellen des Körpers vor oxidativem Stress, wichtig für die Bildung von Schilddrüsen-Hormonen

Die Vorteile von Multivitamin-Präparaten für Männer

1. Ein Energieschub: Als Mann, besonders als Mann über 50, freut man sich über jedes Maß an Energie, um sei ein Alltag bewältigen zu können. Mit fortschreitendem Alter sinkt die Kraft des eigenen Körpers. Vitamine unterstützen den Körper bei der Umwandlung von Nahrung in Energie und können somit zu einem aktiven Lebensstil beitragen. 

2. Gedächtnis und Konzentration: Vor allem B-Vitamine können zum Erhalt eines funktionierenden Gedächtnisses beitragen. Auch helfen sie dabei, nicht den Fokus auf wichtige Dinge zu verlieren und steigern die Aufmerksamkeit. 

3. Kraft und Stärke: Multivitamin-Präparate helfen dabei, den Körper vor freien Radikalen zu schützen, welche in der Lage sind, die Körperzellen zu schädigen. Die Muskeln des Körpers bleiben länger stark und leistungsfähig.

4. Knochengerüst: Vitaminpräparate sind eine hervorragende Quelle von Vitamin D, mit dem viele Menschen unterversorgt sind, da wir durch unseren Lebensstil oft wenig Sonnenlicht ausgesetzt sind. Vitamin D hat einen positiven Einfluss auf unsere Knochendichte und sogar unsere Stimmung. 

5. Rundum versorgt: es ist oft nicht möglich, unseren Tagesbedarf an sämtlichen Vitaminen über die Nahrung zu decken. Zusätzlich dazu büßt unser Körper mit den Jahren mehr und mehr von seiner Fähigkeit ein Nahrungsvitamine aufzunehmen. Mit Multivitaminen kann diese wichtige Versorgungslücke geschlossen werden.

Kategorien: Sport

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close