China Urlaub

Chinesen reisen mehr ins Ausland – aber Reisen nach Europa seit Jahren erstmals rückläufig

China verzeichnete 2016 einen 13-prozentigen Anstieg an Auslandsreisen – Städtereisen sowie Strand- & Badeurlaube immer beliebter – Reisen nach Europa gingen zurück – ITB Berlin und IPK International analysieren das Reiseverhalten der Chinesen ins Ausland China auf der Überholspur: Während internationale Reisen 2016 insgesamt um rund vier Prozent wuchsen, verbuchte Weiterlesen…

»InterFlix«: Urlaub mit dem Fernbus

Schon länger sind Reisen mit dem Fernbus nicht auf innerdeutsche Ziele beschränkt; derzeit bestehen lt. Angaben des Marktführers FlixBus täglich etwa 200.000 Verbindungen zu über 1.200 Zielen in 24 europäischen Ländern. Von Oslo bis Bari, von London bis Bukarest kann man mit den bekannten grünen Bussen bereits jetzt sein Urlaubsziel Weiterlesen…

ITB Berlin

Das Finale der ITB Berlin 2017

Exotische Klänge, Farben und Rhythmen bei der großen Abschluss-Show der weltgrößten Reisemesse – Der Eintritt ist im Besucher-Ticket für den Sonntag enthalten. Das Beste kommt zum Schluss: Besucher, Aussteller und Gäste feiern gemeinsam mit den Kulturen der Welt am Sonntag, 12. März 2017, den stimmungsvollen Ausklang der 51. ITB Berlin. Weiterlesen…

Nordamerikaner zieht es zu fremden Ufern

ITB World Travel Trends Report sagt starkes Wachstum für Auslandsreisen aus Nordamerika für 2016 voraus – Geringe Steigerung aus Südamerika erwartet – Aktuelle Ergebnisse des IPK World Travel Monitor® werden exklusiv von der ITB Berlin veröffentlicht Nordamerikaner verreisen dieses Jahr vermehrt dank der sich erholenden US-Wirtschaft und dem starken US-Dollar. Weiterlesen…

Trend zu Städtereisen ungebremst

Städte-Urlaube in Europa sind doppelt so schnell gewachsen wie der Gesamtmarkt für Auslands-Urlaube – Die Top-Ziele sind Paris, London und Berlin – ITB Berlin und IPK International analysieren, warum es immer mehr Touristen in Europas Metropolen zieht Paris, London, Berlin: Städtereisen sind eines der Boom-Segmente des letzten Jahrzehnts. Weltweit gesehen Weiterlesen…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close