Die neueste Gerätegeneration des Navigationsspezialisten Tomtom ist mit einem „Stau-voraus!“-Warnsystem ausgestattet. Die neuen Navis weisen Autofahrer nunmehr optisch und akustisch darauf hin, wenn Sie sich stehendem Verkehr nähern. Möglich wird das durch das weiterentwickelte Verkehrsinformationssystem Tomtom Traffic, das in Echtzeit Bewegungsdaten von Mobiltelefonen der Verkehrsteilnehmer sammelt.

Es ist dies eine segensreiche technische Weiterentwicklung, denn in einer Onlinestudie gaben die Hälfte aller Befragten an, schon einmal eine Vollbremsung wegen eines sie überraschenden Stauendes gemacht zu haben. Rund 38 Prozent seien bereits in einen Unfall verwickelt gewesen, weil sie oder ein anderer Autofahrer nicht rechtzeitig vor einem Stauende gewarnt und so nicht mehr hatten bremsen können.

Foto: © My Friend/CC-BY-SA 3.0 (via Wikimedia Commons)

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close